Französische Keto-Diät

Zander mit Salat und Senfdressing



Rezept ist für 2. und 3. Phase geeignet.

Ingrediens für 1 Portion Fisch

  • 150 g Zanderfilet
  • Thymianzweig
  • Löffel kaltgepresstes Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Ingrediens für Salat

  • eine Handvoll Feldsalat
  • eine Handvoll frisches Spinats
  • 50 g Fenchel
  • 1 Stängel von Stangensellerie
  • 5 größerer Radieschen

Ingrediens für Dressing

  • Löffel Dijon-Senf (ungesüßt)
  • Löffel Weißweinessig
  • Löffel Wasser
  • Löffel Olivenöl
  • 1/2 - 1 Tablette von Stevia
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Bereiten Sie zuerst einen Salat vor. Feldsalat und Spinat waschen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Den Fenchel in feine Streifen schneiden. Schneiden Sie auch die Selleriestangen fein. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Alles in die Salatschüssel geben, umrühren und in den Kühlschrank stellen.

Bereiten Sie das Dressing wie folgt vor: Lösen Sie eine halbe Tablette Stevia in einem Löffel Wasser und fügen Sie dann Dijon-Senf, Weißweinessig, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer hinzu. Alles mit einem Schneebesen zu einer gleichmäßigen Mischung mischen.

Den Fisch mit Olivenöl, Salz, Pfeffer bestreuen und defensiven Thymian hinzufügen. Wir legen ein Stück Backpapier auf die heiße Pfanne - es muss groß genug sein, damit der Fisch bequem passt. Legen Sie die Fischhaut mit der Seite nach unten auf Papier. Backen, bis es fast fertig ist. Dann vorsichtig wenden und einige Minuten von der anderen Seite rösten lassen. Wir können die Pfanne abstellen und den Fisch laufen lassen.

Vor dem Servieren 2/3 des Dressings mit Salat mischen. Wir werden das restliche Dressing für den Fisch behalten.

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm