Französische Keto-Diät

SONDERANGEBOT! Die Diätprogramme dieser Woche mit einem Rabatt von bis zu 35%! Mehr Info hier

Wie verliert man Gewicht nach der Geburt?

Kilos nach der Geburt treffen viele Mütter. Wenn Sie bisher mit fehlerhaften Diäten zu kämpfen haben, haben Sie noch mehr als zuvor übernommen. Verzweifeln Sie nicht. Wir beraten Sie, wie Sie ein für alle Mal mit Kilos drehen und genug Energie bekommen, um Spaß mit Kindern zu haben.

Warum setzen sich Kilos ab?

Während der Schwangerschaft und nach der Geburt unterliegt der Körper starken Gewichtsveränderungen und hormonellen Schwankungen. Hinzu kommen die anspruchsvolle Pflege des Babys, das Schlafdefizit und der Zeitmangel, um für sich selbst zu sorgen. Die während der Schwangerschaft gebildete Fettreserve verbleibt im Körper und ist schwer zu beseitigen. Der weibliche Körper ist natürlich auf ein höheres Fettvolumen eingestellt als der männliche Körper. Bei normalen Werten haben Frauen 5-10% mehr Fett als Männer. Ob es uns gefällt oder nicht, Fett ist für die ordnungsgemäße Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaft und des anschließenden Stillens unerlässlich, und der Körper der Frau bereitet sich durch die Speicherung von Fett auf mögliche Mangelperioden vor. Dieser Abwehrmechanismus kann mit der richtigen Ernährung zu unserem Vorteil genutzt werden.Während der Schwangerschaft und nach der Geburt unterliegt der Körper starken Gewichtsveränderungen und hormonellen Schwankungen. Hinzu kommen die anspruchsvolle Pflege des Babys, das Schlafdefizit und der Zeitmangel, um für sich selbst zu sorgen. Die während der Schwangerschaft gebildete Fettreserve verbleibt im Körper und ist schwer zu beseitigen. Der weibliche Körper ist natürlich auf ein höheres Fettvolumen eingestellt als der männliche Körper. Bei normalen Werten haben Frauen 5-10% mehr Fett als Männer. Ob es uns gefällt oder nicht, Fett ist für die ordnungsgemäße Entwicklung des Fötus während der Schwangerschaft und des anschließenden Stillens unerlässlich, und der Körper der Frau bereitet sich durch die Speicherung von Fett auf mögliche Mangelperioden vor. Dieser Abwehrmechanismus kann mit der richtigen Ernährung zu unserem Vorteil genutzt werden.

Sie fragen sich, wie Sie gesund und schnell abnehmen können? Die Antwort lautet "Ketose" - ein natürlicher Zustand des Körpers, der Fett verbrennt und durch Erhöhung der Proteinaufnahme und Reduzierung der Kohlenhydrate in der Ernährung im Körper induziert werden kann. Diese geniale Art, den Organismus zu schützen, blieb im Körper nach unseren Vorfahren verschlüsselt, denen zu bestimmten Zeiten, beispielsweise im Winter, eine ausreichende Menge an Kohlenhydraten fehlte. Ketose erzeugt "Ketonkörper" im Körper, die als primäre Energiequelle dienen und die Energie aus Kohlenhydraten vollständig ersetzen. Dank dieses Prozesses beginnt der Körper, seine Fettreserven zu verlieren, verliert jedoch nicht die Muskelmasse, was für einen gesunden Gewichtsverlust sehr wichtig ist.

Diät ohne Hunger

Die Keto-Diät, die auch von Ärzten für hervorragende Ergebnisse und Körperpflege empfohlen wird, kombiniert regelmäßige Mahlzeiten, ein ausreichendes Trinkregime und ein ausgewogenes Nahrungsverhältnis. Für Mütter sind Diätprogramme ideal, einschließlich Fertiggerichten, die Zeit sparen und eine vollständige Quelle für Vitamine, Mineralien und andere Substanzen sind. Keto-Lebensmittel sehen genauso aus und schmecken genauso wie "normale" Lebensmittel, aber ihre Zusammensetzung ist speziell so konzipiert, dass nach einigen Tagen Diät die Ketose beginnt und subkutanes Fett in eine Energiequelle umgewandelt wird. Während der Ketose gewinnen Sie mehr Energie, Ihre Stimmung verbessert sich und Sie haben keinen Appetit.

Sport mit Kindern

Nicht jede Mutter hat die Zeit und Energie, um aktiv Sport zu treiben. Regelmäßige Spaziergänge mit einem Kinderwagen beschleunigen den Stoffwechsel. In den wärmeren Monaten können Sie auch Inline-Skates mit Ihrem Kinderwagen mitnehmen. Es ist nicht wahr, dass man nur ohne Kinder Sport treiben kann. Versuchen Sie, Ihre Lieblingsmusik zu Hause zu spielen und zu tanzen. Kinder lieben Bewegung und Sie werden sehen, dass sie sich Ihnen gerne anschließen. Wenn Sie sie in die Übung einbeziehen und sie motivieren, sich gesund zu bewegen, erhalten Sie einen großartigen Partner, mit dem Sie Spaß haben können. Mit einer gesunden Beziehung zur Bewegung geben Sie Ihren Kindern eine gute Vorbereitung auf die Zukunft.

Warnhinweise für schwangere und stillende Frauen

Wir empfehlen die Ketodiät nicht für schwangere Frauen und stillende Mütter. Eine vollständige Ernährung mit Kohlenhydraten und Fetten, die den notwendigen Nährstoffkomplex für die richtige Entwicklung des Babys und Ihre Gesundheit liefern, ist wichtig für die richtige Entwicklung des Fötus und die Produktion von Muttermilch. Das Stillen ist einer der größten Vorteile, die eine Mutter für ihr Baby bieten kann. Daher ist es nicht angebracht, es aufgrund einer Diät zu unterbrechen.

Während einer Proteindiät baut der Körper subkutane Fette ab und verwendet sie als Ersatz für die Primärenergiequelle (Kohlenhydrate), sodass der Gehalt an Kohlenhydraten und Fetten in Keto-Lebensmitteln gering ist. Nach dem natürlichen Stillen empfehlen wir, 3 bis 6 Monate zu warten, um die hormonellen Schwankungen auszugleichen, bevor Sie mit der Diät beginnen.

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm