Französische Keto-Diät

Ratatouille



Das Rezept ist geeignet für: 2. Phase, 3. Phase 
Zutaten pro Portion
1 Tomate
1 Pfeffer (gelb oder rot)
50 - 100 g Zucchini
50 - 100 g Aubergine
2 Esslöffel Olivenöl
Thymian
Rosmarin
eine Prise getrockneter Knoblauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Dieses Rezept besteht darin, alle Zutaten nach und nach zu rösten, damit sie gleichmäßig gekocht werden. Die Hauptzutaten sollten alle in der gleichen Menge sein, also passen Sie ihr Gewicht an das Gewicht der Tomate oder des Pfeffers an.
Tomaten, Pfeffer, Auberginen und Zucchini in etwa gleich große Würfel schneiden. Gießen Sie einen Esslöffel Olivenöl auf die Antihaft-Pfanne und braten Sie zuerst die Aubergine, die eine etwas steifere Konsistenz hat. Schließen Sie die Pfanne für eine Weile und dünsten Sie sie leicht. Dann aus der Pfanne entnehmen und in den Topf legen. Braten Sie den Pfeffer in der Pfanne an. Fügen Sie dann die Aubergine hinzu. Gehen Sie genauso mit Zucchini vor. Zum Schluss die Tomate in die Pfanne geben (Sie können sie durch kochen in heißem Wasser vorschälen), die Tomate schmoren und mit getrocknetem Knoblauch würzen. Zum Schluss eine gedünstete Tomate, gehackt mit Skurril und Thymian in den Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen erhitzen und servieren.

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm