Französische Keto-Diät

Ramen



Ingredienzien:

  • 0,5 l Geflügelbrühe aus zugelassenem Fleisch und Gemüse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 Löffel Karotte
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Knoblauch
  • 1 Stück Kombu Seetang
  • 1/2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Eier
  • 4 Stück japanische Shitake-Pilze
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1/2 Packung Shirataki-Nudeln
  • 60 g gekochte Putenbrust
  • Schnittlauch
  • Scheibe Nori-Algen

Zubereitung:

Die Brühe mit gestreiften Frühlingszwiebeln, geschält und in Karotten, Ingwer, Knoblauch und Algen geschnitten, zum Kochen bringen.

Etwa eine Stunde ohne Deckel kochen. Bis die Brühe etwa 250-300 ml beträgt. Dann abseihen und die Sojasauce hinzufügen.

Legen Sie die Eier in kochendes Wasser und kochen Sie sie sieben Minuten lang. Kühlen Sie sie dann scharf ab, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Den Shitake kurz in Öl anbraten.

Die Shirataki-Nudeln abtropfen lassen und gründlich ausspülen. Dann in eine Schüssel geben, in Scheiben geschnittenes Fleisch darüber geben und die Brühe einschenken. Legen Sie Eier, gehackten Schnittlauch und Pilze.

Guten Appetit!

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm