Französische Keto-Diät

Putenfleisch Szegediner Art



Rezept ist für 2. und 3. Phasen geeignet.

Ingredienzien für 4 Portionen

  • 600 g mageres Putenfleisch
  • 500 g Sauerkraut
  • 2 Esslöffel getrockneter Zwiebel
  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Sonnenblumenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • Kümmel
  • 2 Esslöffel süßer Paprika
  • getrockneter Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 l Wasser

Zubereitung

Schneiden Sie das Fleisch in gleich große Streifen. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darauf braten. Nach dem Erwärmen der Zwiebel das Fleisch hinzufügen. Von allen Seiten braten, dann salzen, pfeffern, etwas getrockneten Knoblauch, Kümmel und Paprika hinzufügen. (Seien Sie vorsichtig, der Pfeffer darf nicht lange mit dem Fleisch geröstet werden, sonst wird er bitter.) Mischen Sie alles gründlich zusammen und gießen Sie Wasser darüber, so dass das Fleisch fast eingetaucht ist. Für einen ausgeprägteren Geschmack 2 weitere Lorbeerblätter hinzufügen. Den Topf schließen und 10 Minuten köcheln lassen.

Nach 10 Minuten gehacktes, getropftes Sauerkraut hinzufügen. Achten Sie auf der Verpackung darauf, dass das Sauerkraut frei von Zucker ist. Den Kohl noch 15 - 20 Minuten mit dem Fleisch schmoren lassen oder bis das Fleisch weich ist.

Das so zubereitete Segedin kann in der 2. Phase der Diät serviert werden, zum Beispiel mit Zucchininudeln, in der 3. Phase eine Kohlenhydratbeilage (2 Esslöffel Kartoffeln oder Reis) hinzufügen.

Wenn Sie für die ganze Familie kochen, nehmen Sie eine Portion von dem auf diese Weise gekochten Segedin beiseite und fügen Sie dem Rest saure Sahne hinzu.

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm