Französische Keto-Diät

St. Martinsgans mit einer Variante von Keto-Knödeln



Zutaten für zwei Portionen:

  • Hähnchenbrust mit Knochen ohne Haut
  • Kreuzkümmel
  • 200 g Äpfel (ab der 3. Phase)
  • 2 Esslöffel Öl
  • Kopf Rotkohl
  • 150 ml Wasser
  • 3 Esslöffel Weinessig
  • 2 Teelöffel Zichoriensirup
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:


Die Gans salzen und pfeffern und die geschnittenen Äpfel in die Auflaufform legen.

Vor dem Backen mit Wasser und 2 Esslöffeln Öl bedecken und in den auf 120 °C aufgeheizten Ofen geben. Je nach Bedarf 2 bis 2,5 Stunden backen. Das Fleisch muss sich nach dem Backen vollständig vom Knochen lösen.

Den Kohl fein reiben und in eine Schüssel geben, das Salz dazugeben und den Kohl gut einreiben, damit das Salz überall verteilt ist. Durch die Vermischung mit dem Salz wird der Kohl weicher und gibt das Wasser ab. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann ein Dressing aus 150 ml Wasser, 2 Teelöffeln Zichoriensirup, etwa 3 Esslöffeln Weinessig und Pfeffer herstellen. Das Dressing über den Salat gießen und durchschwenken.

Zutaten für zwei Portionen der Beilage (Prodietix-Protein-Knödel):

  • 1 Packung Prodietix-Omelett mit Kräutern
  • 1 geschlagenes Eiweiß
  • 1/3 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • Schnittlauchzweig
  • 1 Teelöffel Öl

Zubereitung:

Den Inhalt des Beutels Prodietix Omelette mit Kräutern mit Wasser, Salz und fein gehacktem Schnittlauch zu einer dickeren Masse verrühren, in die der Eischnee eingearbeitet wird. Bereiten Sie einen kleinen Topf vor, fetten Sie ihn leicht mit Pflanzenöl ein und geben Sie die Mischung hinein. Dann in ein Wasserbad geben und kochen, bis der Inhalt zu einer festen Masse wird.

Zutaten für zwei Portionen der Beilage (Psyllium-Knödel):

  • 2 Eier
  • 3 Teelöffel Psyllium
  • 2 Teelöffel Öl
  • Salz
  • 1/3 Teelöffel Backpulver

Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten in einen Becher und verquirlen Sie die Mischung gründlich mit einem Schneebesen oder einer Gabel. Die so entstandene Mischung im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen. Alternativ können Sie auch einen Mikrowellenherd verwenden, den Sie 1 Minute lang bei voller Leistung aufheizen.

Für eine Portion einer normalen Eiweißmahlzeit in der Diät (aus Phase 2) verzehren Sie 75 g mageres Gänsefleisch mit einer halben Portion Knödel.

Guten Appetit!

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm