Französische Keto-Diät

KETO vs. LOW CARB? Was ist besser und warum?

Sie fragen sich, welche Diät für Sie geeignet sein könnte, aber viele verschiedene Namen und Typen erschweren Ihre Wahl? Die gleichen oder sehr ähnlichen Diäten werden oft unter verschiedenen Namen versteckt. Die verwirrendsten sind die Ketodiät und die low carb Ernährung. Wir werden Ihnen sagen, was die Unterschiede zwischen ihnen sind und was sie gemeinsam haben.

Keto Diät

Sie werden oft auf die Ketodiät unter den Namen Keton, Protein oder Protein stoßen. Diese Diät vieler Namen nutzt den natürlichen physiologischen Zustand der "Ketose", um Gewicht zu verlieren. Er tritt im Körper auf, wenn die Menge an Kohlenhydraten in der Nahrung reduziert wird. Dieser Zustand wurde von unseren Vorfahren in der Vergangenheit zum Beispiel im Winter angetroffen, so dass der menschliche Körper eine "Backup" -Methode zur Energieerzeugung schuf. Während der Ketose entstehen sogenannte Ketonsubstanzen, die durch den Abbau unserer eigenen Fettreserven entstehen und vom Körper als Hauptenergiequelle genutzt werden. Aufgrund der Tatsache, dass Fettablagerungen während der Ketose gleichmäßig im ganzen Körper verschwinden, ist der Gewichtsverlust effektiv.

Bei einer traditionellen Ketodiät beträgt die Verteilung der Nährstoffe in der Diät meistens 70% Fett, 25% Protein und 5% Kohlenhydrate. Prodietix Keto verwendet eine fettarme Diät, um den Reduktionseffekt zu beschleunigen und die körpereigenen Fettreserven zu verbrennen, anstatt von außen gelieferte Fette. Gleichzeitig entspricht die eingestellte Proteinmenge den allgemeinen Empfehlungen für eine normale rationale Ernährung.

Eine Voraussetzung für einen erfolgreichen Gewichtsverlust mit der Prodietix-Ketodiät ist die Einhaltung des gewählten Diätprogramms und seiner Prinzipien, zu denen die Regelmäßigkeit der Mahlzeiten, das Trinkregime und vieles mehr gehören. Dank der festgelegten Nährstoffaufnahme müssen Sie sich keine Gedanken über Ihre eigenen Anstrengungen machen, um eine Diät zu erstellen. Darüber hinaus enthalten Keto-Mahlzeiten optimale Proteinmengen, sodass beim Abnehmen kein Verlust an Muskelmasse auftritt.

Die Ketodiät wird auch von Ärzten empfohlen, da sie viele gesundheitliche Vorteile bringt. Es ist sehr vorteilhaft für Menschen mit metabolischem Syndrom wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck und Cholesterin oder Diabetes II. Art. Die Ketodiät hilft auch, die Insulinresistenz zu reduzieren. Bei gesundheitlichen Einschränkungen ist es immer ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um eine Ketodiät zu befolgen.

Low carb

Es gibt keine Low carb oder kohlenhydratarme Diät mit einer klarer Definition, sehr oft sind verschiedene Arten von Diäten unter diesem Namen versteckt, einschließlich der Ketodiät. In Low carb Diät werden Nährstoffe am häufigsten an der Obergrenze der optimalen Proteinaufnahme, des mittleren Fettgehalts und eines leichten Kohlenhydratmangels festgelegt, der nicht auf die Werte der Ketodiät reduziert ist, sondern geringfügig niedriger als in der klassische Reduktionsdiät. Bei Low carb Diäten werden alle Nährstoffe als Energiequelle verwendet, insbesondere Fette als primäre Energiequelle. Wenn Kohlenhydrate während der Diät leicht defizitär sind, werden niedrigere Insulinspiegel aufrechterhalten, was den Metabolismus und die Speicherung von überschüssigen Kohlenhydraten als Fettspeicher verhindert und Kaloriendefizite besser ausnutzt.

Die Menge an Kohlenhydraten in einer Low carb Diät sollte individuell angepasst werden. Der Hauptfaktor, der diese Menge beeinflusst, ist die aktive Körpermasse des Individuums, basierend auf seiner Größe und auch dem Anteil der Muskeln, die normalerweise 60% der Körpermasse ausmachen und die während des Lebens zu einem höheren Prozentsatz aufgebaut werden können erhöht den Anteil der aktiven Masse. Größere Personen haben eine größere Toleranz für einen bestimmten Anteil an Kohlenhydraten als kleinere Personen. Zum Beispiel kann eine kleine Frau mit der gleichen Kohlenhydrateinstellung in einem mittleren oder hohen Kohlenhydratregime sein, während ein mittelgroßer Mann in einem niedrigen Kohlenhydratregime sein kann. Ein größerer Mann kann auch eine schwächere Ketose haben.

Low Carb Essen ist nach Abschluss einer Ketodiät als eine Form der Kontrolle des guten Lebensstils und des Essens geeignet. Im Gegensatz zur Ketodiät, die sich auf einen schnellen Gewichtsverlust konzentriert, eignet sich die kohlenhydratarme Diät besser zur Aufrechterhaltung des Gewichts und eines möglichen Gewichtsverlusts, der jedoch langsamer ist. Der Vorteil ist eine größere Vielfalt und Nachsicht in Lebensmitteln, Sie können sich sowohl Obst als auch Gemüse mit mehreren Kohlenhydraten gönnen. Mit einer Low carb Diät ist es auch möglich, Sportarten häufiger und abwechslungsreicher einzubeziehen. Zusätzlich zu aeroben Aktivitäten können Sie auch die mit mehr Kraft auswählen.

Mehr zur Prodietix-Ketodiät

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm