Ihre Internetverbindung wurde unterbrochen. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie die Aktion erneut.
Bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneut.
banner

Alles über Proteindiät

Der Name Protein-Diät bezieht sich auf das Konzept der Ketose. Es ist eine Ernährungsweise, die auf einem reduzierten Anteil an Kohlenhydraten basiert. Der Körper geht dann in die Ketose über und beginnt, Ketone, die beim Abbau von Fettspeichern entstehen, als alternative Energiequelle zu nutzen. Dies führt insgesamt zu einer Verringerung des Körperfetts, nicht der Muskeln.

Bei einer normalen Diät zur Gewichtsabnahme verlieren wir oft bis zu 40 % unseres Gewichts an Muskeln, die der wichtigste Fettverbrenner sind. Sobald Sie zu Ihrer normalen Kalorienzufuhr zurückkehren, hat der Körper nichts mehr, um Energie zu verbrennen, der Stoffwechsel verlangsamt sich und der Jo-Jo-Effekt setzt ein.

Der Hauptvorteil der Proteindiät ist, dass man dabei keine Muskeln abbaut. Das Risiko eines Jo-Jo-Effekts ist absolut minimal.

Der Begriff Ketose wurde erstmals vor mehr als 50 Jahren von dem Harvard-Professor, Arzt und international anerkannten Ernährungswissenschaftler und Adipositas-Experten MUDr. George L. Blackburn, PhD., geprägt.

George L. Blackburn, PhD., war bis zu seinem Tod (2017) Professor für Ernährung und Direktor der Ernährungsabteilung der Harvard Medical School. Der international renommierte Wissenschaftler war auch Vorsitzender des Nutrition-Metabolic Laboratory und Direktor des Center for the Study of Nutritional Medicine, einer Schwestergesellschaft des Mercy Beth Israel Medical Center in Boston, Massachusetts.

Er hat mehr als 100 Assistenzprofessoren in angewandter und klinischer Ernährung ausgebildet und mehr als 400 Publikationen in den Bereichen Ernährung, Medizin und Stoffwechsel veröffentlicht.

Das Diätprogramm besteht aus drei Phasen. Bei der ersten, der so genannten Gewichtsreduktion, wird die normale Ernährung vollständig durch eine Diät ersetzt, die nur aus eiweißhaltigen Lebensmitteln und erlaubtem Gemüse besteht. Die zweite und dritte Phase werden als "Stabilisierung" und "Fixierung" bezeichnet.

Lernen Sie die Details kennen

Die Grundlage der richtigen Entscheidung sind ausreichende Informationen. Wir haben einen reichhaltigen Inhalt vorbereitet, der detailliert die Protein-Diät und Ketose, den Verlauf der Diät und ihre Phasen, das Prinzip der Proteinmahlzeiten, die häufigsten Fehler bei einer Protein-Diät oder wie viel die Prodietix-Proteindiät kostet und wie man nach Beendigung der Diät am besten weitermacht, um den Jo-Jo-Effekt zu vermeiden.

Vergleich mit anderen Methoden des Abnehmens

Art der Gewichtsabnahme Schwierigkeit Preis Risiko des Jo-Jo-Effekts
Prodietix Klein Niedrig Minimal
Reduktionsdiäten Mittel Mittel Hoch
Box-Diäten Klein Mittel Mittel
Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel Klein Mittel Hoch
Fettabsaugung Hoch Hoch Hoch
Chirurgische Eingriffe Hoch Hoch Mittel
Ernährungsumstellung und Bewegung Hoch Keine Minimal

Was bringt Prodietix?

  • Schnelles, effektives und gesundes Abnehmen
  • Gute Laune ohne Hunger und Heißhunger
  • Vermeidung des Jo-Jo-Effekts
  • Leckere, leicht zuzubereitende Gerichte
  • Die größte Auswahl an Eiweißdiät-Rezepten auf dem Markt
  • Mahlzeiten mit optimalem Vitamin- und Mineralstoffgehalt
  • Neue Essgewohnheiten
  • Finanzielle Einsparungen im Vergleich zu normalen Mahlzeiten
  • Cholesterinabbau und Entgiftung