Französische Keto-Diät

Hackbraten



Rezept ist für 2. und 3. Phase geeignet.

Ingredienzien für 4 Portionen

  • 200 g Rindfleisch oder Roastbeef
  • 250 g Putenfleisch
  • 1 Ei
  • 100 g Lauch
  • 100 g Zucchini
  • Thymian (Majoran)
  • 1/2 Teelöffel getrockener Knoblauch
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf (ungesüßt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Wir befreien das Fleisch von der Membran und möglicherweise auch von der Haut und mahlen sie. Wenn Sie es selbst zu Hause mahlen, können Sie Rindfleisch feiner mahlen als Putenfleisch. Den Lauch in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini ohne Haut und Samen auf einer feinen Reibe reiben. Gemüse und Fleisch in eine Schüssel geben und Ei, Thymian (getrockeneter ca. 1,5 - 2 Teelöffel) oder Majoran, getrockneten Knoblauch, 1 Esslöffel Dijon-Senf, Pfeffer und Salz hinzufügen. Wir verarbeiten alle Zutaten richtig mit unseren Händen und nehmen die resultierende Mischung noch einige Male in die Hände und werfen sie in die Schüssel - wir entfernen die Luft in der Mischung und der Hackbraten hält besser zusammen.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Auf einem gefetteten Backblech einen gehackten Kegel formen und mit den Händen mit einem Esslöffel Dijon-Senf einreiben. Den Blech in den Ofen stellen und 1 - 1,5 Stunden backen, bis das Fleisch golden ist.

Um eine Portion zu wiegen, wiegen Sie den gesamten resultierenden Hackbraten und schneiden Sie 1/4 des Gesamtgewichts als eine Portion ab. Auch wenn Ihrer Meinung nach eine geringere Menge Sie säen würde, nehmen Sie es nicht. Es ist wichtig, dass der Körper so viel Protein erhält, wie er hat.

Sie können Sauerkraut oder Sellerie-Pommes als Beilage zu gehacktem Fleisch servieren.

Online - Rechner

Berechnen Sie, welches Diät-Programm zu Ihnen passt

Geschlecht

Problempartien

Ich suche das geeignetste Programm